Suche
  • SG Estetal

Corona-Maßnahmen - Wiedereinstieg in den Trainingsbetrieb

Information für Spieler und Eltern:

Seit dem 21. Mai bietet die SG Estetal wieder ein reduziertes Fußball-Training unter den folgenden Auflagen an. Diese Regeln müssen ZWINGEND eingehalten werden. Für den Fall der Nichteinhaltung der Regeln, muss dieses Angebot gegebenenfalls wieder eingestellt werden.


Wichtige Regeln für den Trainingsbetrieb auf dem Fußballplatz


Corona Maßnahmenplan und Hygienekonzept:


  1. Bei Krankheitssymptomen wie Fieber und Husten unbedingt zu Hause bleiben.

  2. Die aktuellen allgemeinen Regeln des Landes Niedersachsen, u.a. für Hygiene und Abstand, sind einzuhalten.

  3. Im Jugendbereich ist eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten zur Teilnahme am Training vorzulegen.

  4. Alle Teilnehmer an einer Trainingseinheit müssen zu Nachverfolgungszwecken im Falle einer Infektion in einer Anwesenheitsliste dokumentiert werden. Verantwortlich ist der/die Trainer. Die Listen sind unmittelbar nach dem Training dem Vorstand (per E-Mail, WhatsApp etc.) zu übermitteln.

  5. Umkleidekabinen, Duschen, Toiletten und Gemeinschaftsräume stehen nicht zur Verfügung.

  6. Der Mindestabstand von 2 Metern muss immer zu allen anderen Personen auf den Plätzeneingehalten werden. Dies gilt auch für den dazugehörigen Parkplatz und den direkten Weg zur Anlage. Im Falle einer Notsituation ist es evtl. erforderlich, dem Kind / Erwachsenen näher als zurzeit erlaubt, zu kommen.

  7. Fahrgemeinschaften zum und vom Training sind nicht gestattet.

  8. Training nur in kleinen und kontaktfreien Gruppen (bis max. 10 Spieler / Sportplatz)

  9. Das Betreten und Verlassen des Platzes muss auf direktem Weg erfolgen. Nachfolgende Spieler dürfen den Platz erst betreten, wenn die vorherige Gruppe den Platz vollständig geräumt hat.

  10. Das Betreten der Sportanlage ist nur für organisierte Trainingseinheiten zulässig. Trainingszeiten und Platz werden von den jeweiligen Trainer an die Spieler kommuniziert und müssen strikt nach Plan eingehalten werden.

  11. Eventuell von den Spielern mitgebrachte Sporttaschen etc., müssen mit einem genügenden Abstand (mindestens 2 m) abgestellt werden. Spieler sollten möglichst komplett in Trainingskleidung erscheinen.

  12. Auf dem Vereinsgelände ist der Verzehr von Speisen und Getränken verboten(ausgenommen sind selbst mitgebrachte Getränke während des Trainings).

  13. Eventuell benötigte Trainingsmaterialien dürfen nur von den Trainern aus dem Container geholt werden und müssen nach dem Training desinfiziert werden.

  14. Keine Wettkampfsimulationen und –spiele, kein Spielbetrieb, keine Umarmungen

  15. Keine Gefährdung von Risikogruppen

  16. Keine Zuschauer beim Training

  17. Kein Risiko – Gesundheit geht vor Es sollte jedem Trainer, den Erziehungsberechtigten und Spielern klar sein, dass trotz aller Vorsichts-Maßnahmen eine Infektion/Ansteckung mit dem Corona-Virus nicht vollständig auszuschließen ist (z.B. durch Kontakt mit dem gleichen Ball oder dem Anfassen von Trainingsmaterialien o.ä.)

Corona-Beauftragter in der Abteilung Fußball zur Sicherstellung der Vorschriften und Ansprechpartner für Fragen : Hauke Lührsen ( 01577 2003836 )

64 Ansichten

Werden Sie Teil vom SG Estetal

© 2020 mediawirbel   Werbung, die bewegt!

Haben Sie Interesse, in einem unserer Teams zu spielen? Dann werden Sie in einem unserer Stammvereine Mitglied! Dabei gelten die jeweiligen Beiträge & Satzungen der Vereine.